Dateiendung HDD

Dateityp Parallels Workstation Virtual Hard Disk Format
Entwickler Parallels
Ads

Wenn eine Situation vorgekommen ist, in der Sie die HDD-Datei auf Ihrem Computer nicht öffnen konnten – kann es viele Ursachen geben. Die erste und zugleich wichtigste (am häufigsten wiederfahren) ist das Fehlen der entsprechenden Applikation zur Bedienung von HDD unter den auf Ihrem Computer installierten Applikationen.

Eine sehr einfache Art und Weise dieses Problem zu lösen ist das Finden und Herunterladen der entsprechenden Applikation. Der erste Teil der Aufgabe ist gemacht – Programme zur Bedienung der HDD-Datei finden Sie unten.Jetzt reicht es aus, die entsprechende Applikation herunterzuladen und zu installieren.

Im weiteren Teil dieser Seite finden Sie andere mögliche Ursachen, die ein Problem mit den HDD-Dateien verursachen.

Programm(e), die im Stande sind die .HDD-Datei zu öffnen

advertisement

Mögliche Probleme mit Dateien im Format HDD

Die fehlende Möglichkeit die HDD-Datei zu öffnen und mit ihr zu arbeiten muss gar nicht bedeuten, dass wir keine entsprechende Software auf unserem Computer installiert haben. Es können andere Probleme auftauchen, die uns ebenfalls die Arbeit mit der Parallels Workstation Virtual Hard Disk Format-Datei verweigern. Unten wurde eine Liste möglicher Probleme platziert.

  • Beschädigung der geöffneten HDD-Datei.
  • Falsche Verbindung der HDD-Datei in den Registrierungseinträgen.
  • Zufälliges Löschen der Beschreibung der Endung HDD aus der Windows-Registrierungsdatenbank
  • Unvollständige Installation der Applikation, die das Format HDD bedient
  • Die geöffnete HDD-Datei ist mit einer unerwünschten, schädlichen Software infiziert.
  • Der Computer hat zu wenig Gebrauchsbestand, um mit dem Öffnen der HDD-Datei zurechtzukommen.
  • Die Treiber des Geräts, die vom Computer zum Öffnen der HDD-Datei genutzt werden, sind nicht aktuell.

Wenn Sie sich sicher sind, dass alle genannten Ursachen in Ihrem Fall nicht zutreffend sind (oder schon eliminiert wurden), sollte die HDD-Datei mit Ihren Programmen ohne weitere Probleme zusammenarbeiten. Wenn das Problem mit der HDD-Datei jedoch nicht gelöst wurde, kann es bedeuten, dass in diesem Fall noch ein anderes, seltenes Problem mit der HDD-Datei aufgetreten ist. In diesem Fall bleibt nur noch die Hilfe eines Spezialisten übrig.

Ähnliche Endungen

.adz Amiga Emulator Compressed ADF Format
.aff Advanced Forensics Format Disk Image
.ashdisc Ashampoo Disk Image Format
.atr Atari 8-bit Disk Image
.avhd Microsoft Hyper-V Differencing Disk Format
.b5i BlindWrite Image Format
.b5t BlindWrite Image Format
.b6i BlindWrite Image Format
Diese Endung
kann konvertiert werden in:
Wie verbindet man die Datei mit einem installierten Programm?

Wenn Sie irgendeine Datei mit einem neuen Programm verbinden möchten (z.B. meine-Datei.HDD) können Sie zwei Vorgehensweisen nutzen. Die erste und einfachste ist das Klicken der gewählten HDD-Datei mit der rechten Maustaste. Aus dem Auswahlmenü wählen Sie die Option Standardprogramm auswählen…, als nächstes die Option "Andere App auf diesem PC suchen" und finden das genötigte Programm. Die ganze Operation bestätigt man mit einem Klick auf die Schaltfläche OK.

Existiert eine universale Art und Weise um unbekannte Dateien zu öffnen?

Viele Dateien beinhalten Daten in Form von Text oder Zahlen. Es ist möglich, dass beim Öffnen unbekannter Dateien (z.B. HDD) im System Windows ein einfacher populärer Texteditor, wie Microsoft Editor uns erlaubt, einen Teil der in der Datei kodierten Daten zu sehen. Diese Methode erlaubt den Inhalt vieler Dateien zu sehen, jedoch nicht in so einer Struktur, wie es das Programm erlaubt, das zu ihrer Bedienung vorgesehen ist.